Hostal Las Margaritas en Tarifa

Kontakt

Für Buchungen und Information über unser Hostal, Tarifa und jegliche Frage, die Sie haben könnten, stehen wir Ihnen hier gerne zur Seite:

Hostal Las Margaritas
Calle Antonio Maura 13
11380 Tarifa
Tel.: (0034) 956 68 00 30
info@lasmargaritas.info

Anfahrtshilfe:


Karte vergrössern

Mit dem Flugzeug:
Die nähesten Flughäfen sind Málaga (AGP) und Jerez de la Frontera (XRY).
Málaga liegt etwa 160km nordöstlich von Tarifa und ist sehr gut mit dem Auto und mit dem Bus erreichbar.
Jerez de la Frontera liegt etwa 113km nordwestlich von Tarifa, Richtung Sevilla. Mit dem Auto ist die Verbingung gut und schnell, mit öffentlichen Verkehrsmitteln muss meist ein Umweg über Cádiz oder über Algeciras genommen werden.

Mit dem Auto:
Aus Málaga:
Verlassen Sie den Flughafen Málaga richtung Cádiz. Verlassen Sie die Schnellstrasse, sobald ALGECIRAS/CÁDIZ angeschrieben ist. Ab hier fahren Sie auf der N340, die in die Autobahn A7 übergeht. Sobald Sie auf der A7 sind, können Sie in zwischen der “normalen” A7 und der AP7 wählen. Die AP7 ist schneller, allerdings kostenpflichtig. Die AP7 geht bei Estepona automatisch wieder in die A7 über.
Fahren Sie direkt bis Algeciras, wo Sie weiterhin auf der A7 bleiben, und folgen Sie der Beschilderung für TARIFA (eigentlich immer gerade aus). Nach Algeciras sind Sie auf der N340 Richtung Tarifa. Nach etwa 20km nehmen Sie die erste Abfahrt nach Tarifa. Fahren Sie immer gerade aus, bis Sie an die Ampel kommen. Dort biegen Sie RECHTS ab in die Hauptgeschäftsstrasse BATALLA DEL SALADO. Biegen Sie jetzt die zweite Strasse RECHTS ab, in die Strasse ANTONIO MAURA. Von hier aus sehen Sie bereits unser Hostal.

Aus Jerez:
Verlassen Sie den Flughafen Jerez Richtung Cádiz. Sie befinden Sich auf der A4, auf der Sie an Jerez vorbei fahren und auf der Sie weiterhin Richtung Cádiz bleiben.
In Poligono Tres Caminos, kurz nach Puerto Real und kurz vor San Fernando endet die A4. Fahren Sie hier auf die A48 Richtung ALGECIRAS (ab hier NICHT mehr Richtung Cádiz!). Bleiben Sie auf der A48, die in Vejer de la Frontera automatisch in die N340 übergeht, die bis nach Tarifa gelangt. Nehmen Sie die erste Einfahrt nach Tarifa und fahren Sie immer gerade aus, Sie gelangen automatisch an der Bushaltestelle und Tankstelle auf die Hauptstrasse, BATALLA DEL SALADO. Bleiben Sie weiterhin auf dieser Strasse, und nehmen Sie nach der Tankstelle die neunte Strasse LINKS, genau an der Ecke, wo das Immobilienbüro TARIFACASAS ist. Sie biegen hier in die Strasse ANTONIO MAURA ein, von wo aus Sie uns bereits sehen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Auf Grund der wechselnden Fahrpläne können wir hier leider keine konkrete Auskunft über die Fahrzeiten geben, bei konkreten Anfragen und Verbindungen mit anderen Städten sind wir Ihnen aber gerne behilflich.

Algeciras: Zwischen Tarifa und Algeciras fahren mehrere Busse täglich, generell alle 90 Minuten. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 bis 45 Minuten.
Die Busgesellschaft ist COMES www.tgcomes.es

Málaga: Zwischen Málaga und Tarifa fahren einige Busse. Die Fahrtzeit liegt je nach Bus zwischen 2:30 und 4 Stunden.
Zwischen Algeciras und Málaga fahren wesentlich mehr Busse, einige auch direkt zum Flughafen Málaga.
Die Busgesellschaften sind COMES www.tgcomes.es und PORTILLO www.portillo.avanzabus.com

Jerez de la Frontera: Jerez ist etwas schwerer zu erreichen, Direktverbindung zwischen Tarifa und Jerez gibt es nur einmal täglich auf der Route “La Linea de la Concepción-Sevilla”. Dieser Bus hält einmal am Tag sowohl in Tarifa als auch in Jerez,
Ansonsten besteht die Möglichkeit, den Bus nach Cádiz zu nehmen und dort in einen anderen Bus nach Jerez umzusteigen.
Busgesellschaft für alle erwähnten Busse: COMES www.tgcomes.es

Eine Andere Möglichkeit ware, den Bus nach Algeciras zu nehemen, und dort in einen anderen Bus nach Jerez umzusteigen.
Tarifa-Algeciras: COMES www.tgcomes.es
Algeciras-Jerez: LINESUR www.activagest.com/linesur/horarios.htm

Mit der Fähre (aus Marokko):
Tarifa ist mit Tanger stündlich durch zwei verschiedene Fährgesellschaften verbunden.
Die Überfahr dauert eine knappe Stunde.
Der Hafen von Tarifa liegt direkt neben der Altstadt, gegenüber des grossen Platzes “Alameda”, wo sich auch das Touristenbüro befindet.
Bei starkem Wind oder sehr schlechten Wetterbedingungen kann der Hafen von Tarifa allerdings geschlossen werden. In diesem Fall ist eine Fährverbindung nur über Algeciras möglich.

Schreibe einen Kommentar